Sprungmarken

erwachsenengerechter Unterricht

Der Zweite Bildungsweg eröffnet die Möglichkeit des Neubeginns. Unterrichtsmethoden und Lerninhalte sind erwachsenengerecht gestaltet und berücksichtigen die unterschiedlichen Berufs-, Lebens- und Sozialerfahrungen.